Vorbereitung und Saison 2020/21 in der KL A1 Donau

Nachdem aufgrund der Corona Verordnung des Landes Baden-Württemberg ab 01.07.2020 der Trainingsbetrieb und der Spielbetrieb wieder unter Beachtung der Corona Verordnung Sport wieder im begrenzten Bereich wieder erlaubt ist
(bis 31.07.2020 100 Sportler/ Zuschauer), ab 01.08.2020 500 Sportler/ Zuschauer) sowie unter Beachtung des Leitfadens des WFV vom 11.07.2020
sind wir seit 13.07.2020 in die Vorbereitung der Saison 2020/21 eingestiegen.


Aktualisiert: 14.07.2020

Bericht von der Jahreshauptversammlung des SVD am 07.03.2020

SV Daugendorf hat wieder einen 1. Vorsitzenden
Ehrung verdienter Vereinsmitglieder

Bei der Anfang März abgehaltenen Jahreshauptversammlung begrüßte der
Sprecher des Vorstandes Gerhard Fischer die Versammlung im Gasthaus Stern.
Nach der Totenehrung wurde ein kleines Vesper eingenommen.
Danach fuhr der zweite Vorstand Tobias Butscher mit der Präsentation des abgelaufenen Geschäftsjahres fort. Es folgten die Tätigkeitsberichte aus dem Bereich Freizeit- und Gesundheitsport von Uschi Hebeisen, der Bericht des Jugendleiters Armin Bauschatz sowie der Bericht von Spielleiter Johannes Rueß.
Im Anschluss stellte Kassier Felix Fritschle den Kassenbericht vor. Von den Kassenprüfern Dietmar Schaible und Karl Knab wurde ihm eine einwandfreie Kassenführung bestätigt.
Den Antrag zur Entlastung der Vorstandschaft wurde durch den OV von Daugendorf, Armin Lenz, gestellt. Dies wurde von der Versammlung auch einstimmig gewährt.
Bevor es zu den Wahlen kam, stimmte die Versammlung über eine Satzungsänderung ab (Vertretung des 1. Vorsitzenden), die von dieser einstimmig angenommen wurde.
Die Wahlleitung zur Wahl des 1. Vorsitzenden, 2. Vorsitzenden und Schriftführer wurde durch OV Armin Lenz durchgeführt.
Als 1. Vorsitzender stellte sich Gerhard Fischer zur Wahl. Dieser wurde einstimmig bei eigener Enthaltung gewählt.
Der zweite Vorsitzende Tobias Butscher stand turnusgemäß zur Wiederwahl an.
Auch er wurde einstimmig bei eigener Enthaltung gewählt.
Nachdem der bisherige Schriftführer Gerhard Fischer zum 1. Vorsitzenden gewählt wurde, musste das Amt des Schriftführers nachbesetzt werden.
Zur Wahl stellte sich Frank Fuchsloch. Dieser wurde ebenfalls einstimmig bei eigener Enthaltung gewählt.
Weiter wurden wiedergewählt bzw. in ihrem Amt bestätigt:
Spielleiter Johannes Rueß (für zwei Jahre gewählt, bei eigener Enthaltung).
Jugendleiter Armin Bauschatz wurde von der Versammlung bestätigt, da die Wahl des Jugendleiters durch die Jugendvollversammlung erfolgt.
Gerätewart Bernd Ebe wurde für weitere zwei Jahre bestätigt. Platzwart Jonny Spies trat nicht wieder an. Hier wird eine interne Regelung gesucht.

Bevor es zu den Vereinsehrungen kam wurden die Verbandsehrungen nachgereicht bei den Personen, die am Ehrungsabend im Januar nicht anwesend sein konnten.
Bei den Vereinsehrungen konnten eine große Zahl Mitglieder für 10 Jahre im Amt, 25 Jahre passiv und 40 Jahre passives Mitglied geehrt werden, wobei hier verschiedene Mitglieder Ämter übernommen haben bzw. auch mit die ersten waren, die beim SV Daugendorf mit dem Turnen begonnen haben und heute noch dabei sind.

Eine besondere Ehre bekam Ursula Hebeisen. Sie erhielt für 20 Jahre im Amt die Goldene Vereinsehrennadel (Übungsleiterin B)

Für seinen mehr als 40-jährigen Dienst als Platzwart erhielt Jonny Spies die
Ehrenmitgliedschaft des SV Daugendorf. Durch seinen besonderen Einsatz in der Platzpflege haben wir top gepflegte Plätze. Dies ist durch den mehrmals im Jahr überschwemmten Platz in Daugendorf eine große Herausforderung, die er immer gemeistert hat.
Zum Schluss bedankte sich der neue Vorsitzende bei der Versammlung, bei der Stadt Riedlingen, bei der Ortsverwaltung Daugendorf, und der Familie Schaible für die Bewirtung.

Ehrungen:
10 Jahre im Amt: (Vereinsehrennadel in Bronze)
Gerhard Fischer als Schriftführer

25 Jahre passiv Mitglied: (Vereinsehrennadel in Bronze)
Marianne Figel, Michael Glocker, Zita Fuchsloch, Annerose Hebeisen, Lydia Schmid, Monika Schmid, Inge Butscher, Edith Rueß, Oliver Bleicher, Dieter Katzenstein, Tobias Lang, Matthias Traub

40 Jahre passiv Mitglied: (Vereinsehrennadel in Silber)
Armin Bauschatz, Norbert Burgmaier, Bernd Ebe, Hildegard Herb, Sybille Kiemel, Ursula Königshoven, Annemarie Luksch, Adelinde Mohn, Gertrud Sauter, Irmgard Sauter, Ruth Stöhr

20 Jahre im Amt: (Vereinsehrennadel in Gold)
Ursula Hebeisen

Ehrenmitglied im SV Daugendorf:
Paul Spies (Jonny)

v.L.: Felix Fritschle (Kassier), Frank Fuchsloch (Schriftführer), Tobias Butscher (2. Vorstand), Gerhard Fischer (1. Vorsitzender)
25 Jahre passiv: Michael Glocker, Annerose Hebeisen, Zita Fuchsloch, Marianne Figel, Oliver Bleicher, Gerhard Fischer, Es fehlen: Lydia Schmid, Monika Schmid, Inge Butscher, Edith Rueß, Dieter Katzenstein, Tobias Lang, Matthias Traub
40 Jahre passiv: Bernd Ebe, Ruth Stöhr, Hildegard Herb, Armin Bauschatz, Sybille Kiemel, Adelinde Mohn, Gertrud Sauter, Irmgard Sauter, Ursula Königshoven, Gerhard Fischer, Es fehlen: Norbert Burgmaier, Annemarie Luksch
nachträgliche Ehrung vom Ehrungsabend: Johannes Rueß, Armin Birkler, Paul Spies (Jonny), Armin Bauschatz
neues Ehrenmitglied SVD: Paul Spies; Vereinsehrennadel in Gold: Ursula Hebeisen, Gerhard Fischer - Alle Bilder SV Daugendorf/ Maxi Hebeisen

Neu - Öffnung Sportheim ab Freitag 10.01.2020

Info Öffnung Sportheim SVD ab 10.01.2020
Bild: SVD

Willkommen beim Sportverein Daugendorf 1954 e.V.

Herzlich Willkommen auf der neuen Homepage des Sportverein Daugendorf 1954 e.V.


Wir freuen uns, dass Ihr unsere Homepage besucht und hoffen dass wir euch informativ helfen können. Da die Seite neu ist sind noch nicht alle Bereiche komplett befüllt, aber wir arbeiten daran. Solltet Ihr Wünsche, Anfragen oder Anregungen haben, so können diese direkt über die Kontaktdaten in der Vereinsstruktur versendet werden.
Also viel Spass auf unserer Seite.

Mit sportlichem Gruß

SV Daugendorf

Aktualisiert: 23.02.2013