Qualitätssiegel "Sport pro Gesundheit"

Im Jahr 2000 hat der Deutsche Turnerbund in Zusammenarbeit mit der Bundesärztekammer das Qualitätssiegel "Sport pro Gesundheit" für spezielle, besonders qualifizierte Gesundheitsprogramme entwickelt. Es kennzeichnet qualitätsgesicherte Gesundheitsprogramme der Vereine und wird an alle Fachverbände verliehen, die solche Programme besitzen. Das bedeutet, dass alle Vereine, die mit dem Qualitätssiegel "Sport pro Gesundheit" ausgezeichnet werden, automatisch das Prädikat "Pluspunkt Gesundheit DTB" erhalten. Der Deutsche Turnerbund als Verband für Leistungs, - Freizeit, - und Gesundheitssport erfüllt die Bedingungen des Deutschen Sportbundes für gesundheitssportliche Angebote und ist bestrebt, eine langfristige Sicherung zu erreichen.