Bewegung und körperliche Aktivität spielen eine unumstrittene wichtige Rolle, besonders die Kinder entdecken ihre Welt in und durch Bewegung.

Bewegung trägt erheblich zu einer gesunden körperlichen, geistigen und psychosozialen Entwicklung der Kinder bei.
Leider werden in der modernen Gesellschaft die Bewegungsräume der Kinder zunehmend eingeschränkt. Fernsehen, Online-Spiele oder Spielekonsolen sowie Computer bestimmen vielfach den Alltag von Kindern; die Zeit, die sie so verbringen, geht damit als Bewegungszeit verloren.

Eine mögliche Konsequenz aus dem weitverbreitenden Bewegungsmangel führt bei vielen Kindern zu motorischen Defiziten:

Sie können z.B. kaum noch rückwärts laufen, balancieren oder einen Purzelbaum machen, haben wenig Kraft und Ausdauer. Damit verlieren sie auch oft die Freude an der Bewegung, weil sie nicht "fit" sind, auch mit anderen Kindern nicht immer mithalten können. In Verbindung mit hochkalorischem Essen und Trinken führt dies nicht selten zu der Entwicklung von Übergewicht.
Eigentlich findet sich bei Kindern ein natürlicher Bewegungsdrang.

Aktualisiert: 14.11.2019