Vorschau Saison 2019/20 KL A1 Donau

Achtung! Geänderte Anstosszeiten seit 01.11.2019!

Kreisliga A1 Donau Res., 14. Spieltag, Sonntag 17.11.2019, 12:45 Uhr

SGM SV Daugendorf / TSG Zwiefalten II – SV Ringingen II

Mit der Ringinger Reserve kommt ein eher schwacher Gegner auf unsere Jungs zu. Mit bereits 32 Gegentoren stellt der Gast die viertschwächste Abwehr. Allerdings darf man sich nicht täuschen lassen. Letzte Woche verlor man gegen die Alb, die in der Tabelle auch nur einen Platz vor Ringingen steht. Unsere Jungs müssen wieder in die Erfolgsspur finden. Das geht nur mit Zusammenhalt und wenn man alles in die Waagschale wirft, damit die Punkte am Ende wieder in der Heimat bleiben.

Auf geht’s, Jungs der SG!

Kreisliga A1 Donau, 14. Spieltag, Sonntag 17.11.2019,  14:30 Uhr

SGM SV Daugendorf / TSG Zwiefalten – SV Ringingen

Momentan stellt sich für die meisten nur eine Frage: Wann reißt die Erfolgsserie unsere Jungs der SG? Aber diese lassen sich momentan von der Erfolgswelle mitreißen und denken gar nicht dran, zu verlieren.

Am Sonntag geht es gegen einen Konkurrenten, der jetzt schon alle Punkte braucht gegen den Abstieg. Bei einer Niederlage rutscht Ringingen tiefer in die Abstiegsregion, hat nur zwei Punkte Abstand auf den Abstiegsplatz, allerdings liegt der SVR momentan auf Platz acht! Die Konstellation hinten zeigt sich dieses Jahr enorm eng. Die Gäste werden heiß sein, beim Favoriten Punkte zu entführen. Bei den Gästen ist momentan vor allem in der Offensive der Wurm drin. Seit dem 3:0 gegen Bussen haben die Ringinger kein Tor mehr erzielt in den letzten drei Spielen und dabei nur einen Punkt mitgenommen. Diesen Abwärtstrend müssen sie natürlich stoppen.

Unsere Jungs können dagegen locker aufspielen. So ist man nun seit neun Spielen ungeschlagen und hat ein ordentliches Polster aufgebaut zu den unteren Tabellenplätzen. Man darf sich allerdings keineswegs zurücklehnen. Aber mit dem aktuell dezimierten Kader eine solche Ausbeute zu erringen, wie unsere Jungs in den letzten Wochen, davor kann man nur den Hut ziehen. Somit heißt es aber nun: Dranbleiben. Es sind nur noch ein paar Wochen bis zur Winterpause und man muss bis dahin alles mitnehmen, was geht!

Auf geht’s, Jungs der SG!

Aktualisiert: 13.11.2019