Blitzturnier beim FV Altheim am Samstag 01.08.2020

Die Vorbereitung auf die Saison 2020/21 ist schon in vollem Gange, nach 2 Testspielen stand das Blitzturnier des FV Altheim auf dem Plan. Mit dabei: FV Altheim, SV Langenenslingen und der TSV Riedlingen.

Das Eröffnungsspiel um 14 Uhr machte der TSV Riedlingen gegen den SV Langenenslingen.

Endstand 3:1 für den TSV.

 

Um 15:10 Uhr spielten unsere Jungs gegen den FV Altheim. Hochmotiviert kam unsere Mannschaft auf das Spielfeld. Durch viel Platz und keine große Gefährdung des Gegners gewinnt die SG klar mit 4:1.
Torfolge: 1:0 (19. J. Haiß), 2:0 (22. M. Häbe), 2:1 (34. X. Spitzfaden), 3:1 (35. J. Rueß), 4:1 (59. N. Haiß)

 

Es folgte das Spiel um Platz 3, die Gastgeber gewannen mit 5:3 nach Elfmeterschießen gegen den SVL.

 

Um 17 Uhr war dann das Finale. Die SG musste gegen den frisch gebackenen Landesligisten TSV Riedlingen ran. Die SG begann sehr stark und konnte die Riedlinger gut verteidigen. Dies wurde dann auch durch das 1:0 von N. Jäger belohnt. Doch durch das schnelle und genaue Spiel der Riedlinger konnte dann der Ausgleich erzielt werden. Kurz vor der Halbzeit ging die SG dann 1:2 in Rückstand. In der zweiten Halbzeit  konnte der TSV noch auf 1:3 erhöhen und sicherte sich somit den Sieg.

Fazit: Trotz des Klassenunterschieds hat sich unsere SG sehr gut verkauft und landete auf Platz 2.

 

Am Abend fand noch ein Jedermann- Elfmeterturnier statt, bei dem ein Teil der SG mit ihren Fans teilnahmen. In der lauen Sommernacht ließ man den Abend in Altheim noch ausklingen.

 

Wir bedanken uns bei dem FV Altheim für die gute Organisation des Turniers.